Dell mit iMac-Konkurrenten - Dell Studio One 19

Ein neuer All-in-One-PC von Dell ab 699 Dollar.

von Georg Wieselsberger,
14.03.2009 09:38 Uhr

Dell hat einen neuen All-in-One-Desktop vorgestellt, der wie der iMac von Apple Rechner und Monitor in einem Gehäuse unterbringt. Der Dell Studio One 19 besitzt einen 18,5-Zoll-Widescreen-LCD mit 1.366 x 768 Pixel, auf Wunsch auch als Touchscreen, integrierte Lautsprecher und wird mit Windows Vista und in fünf Farben zunächst in Japan ausgeliefert. Das Innenleben des Rechners kann aus einer Auswahl zusammengestellt werden, so ist beispielsweise bei Prozessoren sowohl ein Intel Celeron, aber auch ein Core 2 Quad möglich. Die Grafikfähigkeiten sind auf den Chipsatz mit integrierter GeForce 9200 oder GeForce 9400 beschränkt. Der Studio One 19 wird ab 699 US-Dollar zu haben sein.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen