Dell - Neuer Laptop ist nur 9,99 mm dick

Laptops werden immer dünner. Nach dem MacBook Air und dem noch flacheren, ersten Dell Adamo hat Dell nun eine Webseite online gestellt, die ein neues Modell ankündigt, dass nur noch 9,99 mm dick sein soll.

von Georg Wieselsberger,
11.09.2009 15:00 Uhr

Mit seinem Adamo-Laptop hatte Dell bereits das ultraflache MacBook Air von Apple in die Schranken verwiesen, denn während das Apple-Produkt bis zu 19,4 mm dick ist, beträgt dieser Wert beim Dell Adamo nur 16,5 mm. Doch nun hat Dell eine neue Teaser-Seite mit dem Spruch »Einfach zum Verlieben: 9,99 mm« online gestellt.

Mit diesem Wert würde Dell einen neuen Rekord aufstellen, sofern es sich dabei auch wieder um die maximale Dicke handelt. Angaben zu technischen Daten, die durch diese Ausmaße sicher beeinflusst werden, oder dem Preis gibt es allerdings nicht.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...