Dell - Wieder Nummer 2 bei Notebooks

Nachdem Dell im 4. Quartal 2007 bei den weltweiten Verkäufen von Acer auf den 3. Platz verdrängt wurde, die beiden Firmen im 1. Quartal 2008 ihre Positionen wieder getauscht.

von Georg Wieselsberger,
14.06.2008 11:57 Uhr

Nachdem Dell im 4. Quartal 2007 bei den weltweiten Verkäufen von Acer auf den 3. Platz verdrängt wurde, die beiden Firmen im 1. Quartal 2008 ihre Positionen wieder getauscht. An der Spitze steht Hewlett-Packard mit 6,4 Millionen Geräten und einem Marktanteil von 20,8%. Dell konnte 4,68 Millionen Notebooks verkaufen, dies entspricht einem Marktanteil von 15,1%. Acer liegt mit 14,6% Anteil allerdings nur knapp dahinter. Auf den weiteren Plätzen folgen Toshiba mit 9,3% und Lenovo mit 7,5%. Insgesamt wurden im 1. Quartal 2008 2 Millionen Notebooks weniger verkauft als im letzten Quartal des Vorjahres.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen