Denuvo Kopierschutz - Neueste Version angeblich komplett geknackt

Eine veraltete Denuvo-Version wurde bei Mass Effect: Andromeda bereits in Rekordzeit geknackt. Nun haben Hacker offenbar auch die aktuellste Version überwunden.

von Elena Schulz,
04.05.2017 16:36 Uhr

Offenbar wurde nun auch die neuste Version des Denuvo-Kopierschutzes geknackt. Das betrifft unter anderem Mass Effect: Andromeda.Offenbar wurde nun auch die neuste Version des Denuvo-Kopierschutzes geknackt. Das betrifft unter anderem Mass Effect: Andromeda.

Anfang April berichteten wir darüber, dass eine Hackergruppe den Kopierschutz von Mass Effect: Andromeda geknackt hat. Das Spiel nutzt die als extrem sicher geltende Denuvo Anti Tamper Software. Ausgehebelt wurde allerdings nur eine veraltete Version, die mit dem neusten Patch aktualisiert wurde und damit bislang nicht knackbar war.

Mittlerweile soll eine Hackergruppe aber auch die neuste Version umgangen haben. Die Version kommt unter anderem bei Dead Rising 4, Nier: Automata oder Sniper: Ghost Warrior 3 zum Einsatz. Aktuell betrifft das die 64-Bit-Version. Die 32-Bit-Version wurde schon vor einer Weile geknackt und anschließend von betroffenen Spielen wie 2Dark oder Syberia 3 entfernt.

Umstrittene Software

Ob manche Entwickler nun auch die 64-Bit-Version entfernen, wird sich zeigen. Denuvo ist als Anti Tamper Software umstritten, da die Software als Datensammler gilt, der ungefragt PCs scannt, Installationsmöglichkeiten beschränkt und die Lebenszeit von SSDs negativ beeinträchtigen soll. Ziel des Schutzes ist vor allem, das Spiel zum Release zu schützen - wird er später geknackt, hat er seinen Zweck also meistens schon erfüllt. Aus diesem Grund entfernen manche Entwickler den Schutz auch von sich aus wieder.

Angriff auf Denuvo: Hacker erbeuten Kunden-Mails und mehr

News: Lootbox-Gesetz wird Pflicht für Entwickler - Doom bekommt Bots & verliert Denuvo 3:07 News: Lootbox-Gesetz wird Pflicht für Entwickler - Doom bekommt Bots & verliert Denuvo


Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.