Der Clou 2

von GameStar Redaktion,
15.03.2000 13:20 Uhr

Wie sich Redakteur Mick Schnelle bei einem Vorortbesuch in Wien überzeugen konnte, schreiten die Arbeiten an Neos Diebes-Spiel Der Clou 2 zügig voran. Vom einfachen Kiosk bis zum strengbewachten Museum ist nichts vor Ihren Langfingern sicher. Die 3D-Engine verwaltet dabei rund 20.000 Polygone. Erstaunlicherweise findet Ihre Digi-Held seinen Weg auch durch noch so labyrinthartige Gänge vollautomatisch.
Derzeit werkeln die Neo-Designer am Planungspart, in dem Sie ihren nächsten Clou sekundengenau planen können. Im August sollen Sie selbst auf Beutezug gehen können.
(Mic)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.