Der Marsianer - ISS-Astronauten konnten vor Kino-Premiere schauen

Die Astronauten an Bord der ISS bekamen vor der Kino-Premiere des Films Der Marsianer eine private Vorstellung auf der Raumstation geboten. Außerdem gab es eine Telefonkonferenz mit Hauptdarsteller Matt Damon.

von Stefan Köhler,
21.09.2015 17:47 Uhr

Der Marsianer läuft erst ab Oktober in den Kinos. Die weltweite Premiere lief nicht wirklich auf dieser Welt: Die Astronauten der ISS konnten den Streifen zuerst schauen.Der Marsianer läuft erst ab Oktober in den Kinos. Die weltweite Premiere lief nicht wirklich auf dieser Welt: Die Astronauten der ISS konnten den Streifen zuerst schauen.

Vor der Kinopremiere des Survival-Films Der Marsianer - Rettet Mark Watney bekamen niemand anderes als die Astronauten der ISS eine Vorstellung per Satellitenstream.

Besatzungmitglieder Kjell Lindgren und Scott Kelly twitterten beide über die ungewöhnliche Filmpremiere. Außerdem konnte die Crew mit dem Hauptdarsteller Matt Damon im Anschluss telefonieren, der das Jet Propulsion Laboratory der NASA besuchte.

Der Marsianer wird am 08. Oktober 2015 in den deutschen Kinos anlaufen. In der Romanverfilmung geht es eine hypothetische Marsmission, die wegen einem Sturm auf der Marsoberfläche abgebrochen werden muss. Der Astronaut Mark Watney (Matt Damon) wird zunächst für tot erklärt, funkt dann aber wider Erwarten die NASA an. Da bis zur Rettung einige Monate vergehen werden, muss der Botaniker sein ganzes Wissen einsetzen, um auf der lebensfeindlichen Oberfläche des Mars zu überleben.

Der Marsianer - Neuer deutscher Kino-Trailer mit Matt Damon 2:52 Der Marsianer - Neuer deutscher Kino-Trailer mit Matt Damon

Kino-Highlights - Die Filme der nächsten Monate ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.