Der Pate - EA entwickelt Spiel zum Filmklassiker

von Heiko Klinge,
11.03.2004 10:14 Uhr

Mafia und die GTA-Spiele bekommen Konkurrenz und zwar von Electronic Arts. Wie der Software-Riese auf der 7th Annual Bear Stearns Media, Entertainment, & Information Conference in Palm Beach (Florida) bestätigte, entwickelt ein EA-Team bereits seit einiger Zeit ein Spiel basierend auf der offizillen Lizenz des Film-Meisterwerks Der Pate von Francis Ford Coppola. EA rechnet damit, dass der Titel in den USA ähnlich wie die GTA-Serie ein M-Rating bekommt, was in Deutschland einer Altersempfehlung »ab 18« entspricht. Das Spiel zum Paten dürfte also einen ähnlich hohen Gewalt-Faktor haben wie die Filmvorlage. Details zum spielerischen Inhalt oder zum Erscheinungstermin stehen bislang noch aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen