Der schnellste Prozessor der Welt - 2,5x schneller als ein Core i7 mit 3,2 GHz

Fujitsu hat nach 10 Jahren wieder die schnellste CPU der Welt im Angebot: den "Venus"-Prozessor

von Georg Wieselsberger,
15.05.2009 14:51 Uhr

Fujitsu hat seinen neuen „Venus“-Prozessor vorgestellt und damit erstmals seit zehn Jahren wieder die schnellste CPU der Welt im Angebot. In den letzten Jahren fand man sich stets hinter Intel wieder, doch Venus, dessen genaue Bezeichnung SPARC64 VIIIfx lautet, ist knapp 2,5 Mal schneller als der bisherige Rekordhalter Core i7 965 Extreme Edition.

Der Energieverbrauch soll nur nur ein Drittel dessen betragen, was der Intel-Prozessor benötigt. 128 GigaFLOPS erreicht die neue CPU mit acht Kernen, die vor allem in Supercomputern eingesetzt werden soll. Ein Projekt des wissenschaftlichen Instituts für Chemie und Physik RIKEN in Japan soll Zehntausende der neuen Prozessoren verwenden und noch vor Ende 2010 fertiggestellt sein.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.