Der Super-Widescreen von NEC - 43 Zoll im 32:10-Format

Der NEC CRV43 ist ein gebogener Bildschirm mit 2.880 x 900 Pixeln.

von Georg Wieselsberger,
05.06.2009 08:47 Uhr

NEC hat einen Widescreen-Monitor präsentiert, der die Bezeichnung Breitbild wirklich wörtlich nimmt. Der 43-Zoll-Monitor besitzt eine Auflösung von 2.880 x 900 Pixeln, was einem Format von 32:10 entspricht. Der CRV43 ist 38,6 cm tief und setzt nicht auf LCD-Technik. Was genau in dem gebogenen Monitor arbeitet, verrät NEC in seiner Pressemitteilung allerdings nicht.

Die Reaktionszeit soll bei rasend schnellen 0.02ms liegen, was zusammen mit der Tiefe auf die Verwendung von DLP-Projektoren hindeutet. Die Helligkeit liegt bei 200 cd/m², das Kontrastverhältnis bei 10.000:1. Angesteuert wird der Monitor per DVI-D oder HDMI. Der Preis des gebogenen CRV43 liegt bei gesalzenen 7.999 US-Dollar. Erhältlich ist der Profi-Monitor ab Juli.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.