Destiny 2 - Offizieller Clan-Support & Guided Games für Solisten

Clans finden offiziell Einzug in Destiny 2: Bungie hat bei der Präsentation des Shooters neue Features vorgestellt, die die Kluft zwischen Mehrspielern und Solisten überbrücken soll.

von Manuel Fritsch,
18.05.2017 20:03 Uhr

Destiny 2 erhält offiziellen Support für Clans. Doch auch Singleplayer-Fans sollen von den neuen Features profitieren.Destiny 2 erhält offiziellen Support für Clans. Doch auch Singleplayer-Fans sollen von den neuen Features profitieren.

Egal ob Single- oder Multiplayer: Mit der Ankündigung von Clan-Support in Destiny 2 möchten die Entwickler die Distanz zwischen Einzel- und Teamspielern weiter verringern.

Clans sollen aber auch wichtig sein, selbst wenn man selbst nicht die Absicht hat, als Spieler einem Bündnis beitreten zu wollen. In Vorgängerspiel Destiny waren viele der spannenden Spielmodi wie Nightfall oder Raids Spielern vorbehalten, die sich bereits in Gruppen zusammengetan haben - Bungie hat festgestellt, dass diese Art von Matchmaking eher unglücklich war, weil man nicht direkt Spieler im Spiel suchen konnte.

Endgame-Aktivitäten auch für Solisten

Dieses Manko soll nun mit den sogenannten »Guided Games« ausgebessert werden. Sowohl Clans als auch Einzelspieler können sich für einzelne Events und Aktivitäten spontan innerhalb des Spiels suchen, finden und zusammenschließen - dafür ist es nicht nötig, direkt dem Clan beizutreten. Dies soll es Multiplayer-orientieren Spielern vereinfachen, kurzfristige Ausfälle im Team schnell ersetzen zu können.

Singleplayer-Fans dagegen können so völlig unkompliziert in die unterschiedlichen Multiplayer-Modi »reinschnuppern«, ohne sich außerhalb des Spiels erst eine passende Gruppe von Leuten suchen zu müssen. Damit werden Solisten nicht mehr pauschal vom Endgame-Content ausgeschlossen.

Destiny 2 - Screenshots aus Strikes und PVP-Matches ansehen

Belohnungen für Clan-Spieler

Neben den obligatorischen Features wie einer internen Rangliste, Tools für Fireteams und natürlich eigenen Bannern für den Clan soll es auch ein spezielles Reward-System geben, das sich alle Clan-Mitglieder teilen. Jeder im Team soll von den Aktionen und Belohnungen innerhalb eines Clans profitieren.

Die Teams bekommen außerdem eine Art »Startseite« im Spiel, die den Rang, das Wappen und einen kurzen Informationstext zur Gruppierung zeigt, um sich neuen Spielern vorstellen zu können.

Mehr zu Destiny 2: Neue Subklassen, Super-Fähigkeiten und freieres Waffensystem

Destiny 2 - Gameplay-Trailer zeigt neue Welten, Gegner & Waffen 2:55 Destiny 2 - Gameplay-Trailer zeigt neue Welten, Gegner & Waffen

Destiny 2 erscheint am 8. September 2017 für PC, Playstation 4 und Xbox One. Am PC ist der Ego-Shooter exklusiv auf Blizzards Battle.net. Neben der Standard-Version veröffentlicht Activision auch eine Digitale Deluxe Edition, eine Limited Edition und eine Collector's Edition. Vorbesteller erhalten Zugang zur Beta im Sommer 2017.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.