Destiny 2: Curse of Osiris - Erweiterung erhält ersten Trailer & Release-Termin

Bereits im Dezember soll die erste Erweiterung für Destiny 2 erscheinen. Curse of Osiris bietet jede Menge neue Inhalte, unter anderem wird die Story ausgebaut.

von Rae Grimm,
31.10.2017 13:04 Uhr

Destiny 2: Curse of Osiris erscheint schon im Dezember.Destiny 2: Curse of Osiris erscheint schon im Dezember.

Bereits am 5. Dezember erwartet Spieler von Destiny 2 die erste Erweiterung. Sie trägt den Titel Curse of Osiris. Um auf den Release einzustimmen, spendierte Bungie im Rahmen von Sonys Pressekonferenz zur Paris Games Week 2017 gleich einen ersten Trailer, der mehr über den neuen Charakter Osiris und die Story des DLCs verrät.

Destiny 2: Curse of Osiris - Ankündigungstrailer zur Erweiterung zeigt eine neue Bedrohung 1:44 Destiny 2: Curse of Osiris - Ankündigungstrailer zur Erweiterung zeigt eine neue Bedrohung

Die Ankündigung von Destiny 2: Curse of Osiris war schon lange kein Geheimnis mehr. Auf etliche Leaks folgte bereits im September die offizielle Ankündigung des Zusatzinhalts. Allerdings war bisher nicht bekannt, wann die Erweiterung erscheinen soll. Das hat sich nun dank der Paris Games Week geändert.

Mehr: Destiny 2 - So will Bungie das Endgame & Loot-System verbessern

Zu den neuen Inhalten, die Curse of Osiris ins Spielgeschehen von Destiny 2 bringt, gehören:

  • eine komplett neue Location: Merkur
  • neue Story-Missionen und Adventures
  • neue Waffen und Ausrüstungsteile
  • neue Koop-Aktivitäten
  • neue PvP-Arenen

Und natürlich neue Helden wie Osiris, den wir nun im Trailer erstmals bewundern durften.

Auch interessant: PC-Hotfix für Destiny 2 entfernt unnötige Systemvoraussetzung

Destiny 2 - PC-Launch-Trailer: Noch hübscher & schneller als auf Konsole 2:07 Destiny 2 - PC-Launch-Trailer: Noch hübscher & schneller als auf Konsole

Destiny 2 - Screenshots von Spielumgebung und Story ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.