Deuce - Rust-Enwickler arbeitet an Mischung aus Tennis und Street Fighter

Facepunch Studios hat nach Riftlight einen weiteren Prototypen vorgestellt: Deuce. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Tennis und Street Fighter.

von Tobias Ritter,
04.08.2014 10:47 Uhr

Deuce ist ein weiterer Prototyp des Rust-Entwicklers Facepunch Studios. Es handelt sich um eine Mischung aus Tennis und Street Fighter.Deuce ist ein weiterer Prototyp des Rust-Entwicklers Facepunch Studios. Es handelt sich um eine Mischung aus Tennis und Street Fighter.

Die Indie-Spieleschmiede Facepunch Studios hat ihrem Namen zuletzt alle Ehre gemacht: Wie einen Schlag ins Gesicht empfanden viele Käufer der Early-Access-Version von Rust die Tatsache, dass das Unternehmen kurzerhand einen neuen Spiele-Prototypen namens Riftlight ankündigten. Das Entwicklerteam investiere das durch das Survival-Onlinespiel eingenommene Geld nun einfach in andere Projekte und vernachlässige das noch unfertige Projekt und dessen Community, lautete der Vorwurf.

Das Entwicklerteam um den Garry's-Mod-Designer Garry Newman ficht diese Kritik jedoch nicht allzu sehr an. Nachdem man zunächst noch in einem offenen Brief zu den Vorwürfen Stellung nahm und das eigene Vorgehen als ganz normale Unternehmensstrategie bewertete, stellte man nun direkt noch einen zweiten neuen Prototypen vor.

Das Deuce genannte Sport-Action-Spiel wird als eine Mischung aus Tennis und Street Fighter beschrieben und lässt reichlich abstruse Charaktere in hitzigen und kampfbetonten Tennis-Matches gegeneinander antreten. Unter anderem kommen dabei auch Spezialkräfte und besondere Fähigkeiten zum Einsatz. So lässt sich der Tennisball etwa in ein Eisprojektil verwandeln, durch das der Gegner bei einem Treffer eingefroren wird.

Der für die Konzeptionierung des neuen Spiels zuständige Game-Designer Ian James möchte mit Deuce übrigens eine Alternative zu den mittäglichen FIFA-Partien während der Mittagspause bei seinem Arbeitgeber entwickeln. Großen Wert legt er dabei eigenen Aussagen zufolge auf einen schnellen Spieleinstieg, unterhaltsame und kurzweilige Matches sowie einen ausgereiften lokalen Mehrspieler-Modus.

Bei Deuce und Riftlight handelt es sich übrigens nur um einen Bruchteil der aktuell bei Facepunch Studios entstehenden Prototypen. Gut möglich also, dass das Unternehmen demnächst noch weitere Konzepte vorstellen wird. Ob alle davon jemals als fertiges Spiel veröffentlicht werden, ist jedoch unbekannt. Eines jedoch betont das Studio immer wieder: Das ursprüngliche Rust-Entwicklerteam ist in die Prototypen-Entwicklung nicht involviert und arbeitet weiter an der Fertigstellung des Survival-Onlinespiels.

News - Dienstag, 29. Juli 2014 - Neues Spiel der Rust-Macher & Last-of-Us-Film mit Maisie Williams 4:02 News - Dienstag, 29. Juli 2014 - Neues Spiel der Rust-Macher & Last-of-Us-Film mit Maisie Williams

Rust - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...