Deutsche Spiele-Verkaufscharts - Große Namen erfolgreich

Zum Jahresausklang haben in den deutschen Spiele-Verkaufscharts vor allem bekannte Titel den Ton angegeben.

von Christian Merkel,
04.01.2010 13:25 Uhr

An der Spitze der deutschen Saturn-Verkaufscharts haben sich bekannte Namen festgesetzt. Auch nach Weihnachten machen die Käufer kaum Experimente. Wie in den Vorwochen belegt Call of Duty: Modern Warfare 2 den ersten Platz. Die zweite Position übernimmt Die Sims 3, das sich wieder gegen das Addon Reiseabenteuer durchsetzt. Den dritten Platz hat der Fussball Manager 10 von Electronic Arts ergattert. Interessant: Das Spiel zu James Cameron's Avatar hält sich trotz durchwachsenem Kritikerecho auf Platz 7. Eindeutiger Verlierer ist Star Wars: The Force Unleashed, das sich endgültig aus den Top 10 verabschiedet.

Die komplette Hitliste der Deutschen Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen