Deutsche Verkaufscharts - Jahresrückblicke beeinflussen weiter die Charts

von Martin Le,
14.01.2008 11:08 Uhr

Wie schon in der Woche zuvor, profitieren immer noch einige Spiele von den Jahresrückblicken (zum Beispiel von GameStar hier). So sind diese Woche weiterhin World in Conflict, Pro Evolution Soccer 2008, Kane & Lynch: Dead Men und die Collectors Edition von Crysis in den Top 20 vertreten, nachdem die Spiele letztes Jahr zwischenzeitlich schon aus den Verkaufscharts verschwunden waren. Bioshock konnte hingegen von dem ganzen Rummel (unter anderem Spiel des Jahres für den Playboy, siehe News) nur kurzzeitig profitieren und muss die Hitliste diese Woche schon wieder verlassen.

Rückblicke hin oder her, an der Spitze ändert sich dadurch auch nichts: Call of Duty 4: Modern Warfare zeigt noch keinerlei Ermüdungserscheinungen und beansprucht weiter Position eins für sich, gefolgt von Crysis und Fifa Manager 08.

Die komplette Hitliste der Deutschen Verkaufscharts finden Sie wie gewohnt in unserer Charts-Rubrik.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...