Devil May Cry im Kino

von GameStar Redaktion,
03.06.2003 11:54 Uhr

Die Filmfirma Gaga hat die Rechte für die Filmumsetzung des PS2-Spiels Devil May Cry erworben. Der Streifen ist derzeit in der Planungsphase, die Dreharbeiten sollen 2005 beendet sein. Laut Presseberichten beträgt das Budget angeblich 40 Millionen Dollar. Im Februar 2002 hat Gaga bereits die Filmrechte an der Prügelspiel-Serie Tekken erworben. Letzten Dezember hatte sich die Firma bereits Onimusha gesichert.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.