Diablo 2 und Warcraft 3 Remaster - »Nach Starcraft schauen wir uns die anderen Spiele an«

Jüngste Blizzard-Aussagen sind noch keine felsenfeste offizielle Bestätigung - lassen Diablo 2 HD und Warcraft 3 HD aber nur noch wie eine Frage der Zeit wirken.

von Maurice Weber,
19.06.2017 16:37 Uhr

Fans von Diablo 2 und Warcraft 3 könnten sich vielleicht bald über Neuigkeiten zu potentiellen HD-Remakes freuen.Fans von Diablo 2 und Warcraft 3 könnten sich vielleicht bald über Neuigkeiten zu potentiellen HD-Remakes freuen.

Nach der Ankündigung von Starcraft Remastered brannte eine Frage der ganzen Community auf den Lippen: Wann sind Diablo 2 und Warcraft 3 mit der HD-Überarbeitung dran? Das will Blizzard weiterhin nicht offiziell sagen - aber dass solche Remaster zu anderen Klassikern geplant sind, wirkt nach einigen jüngsten Aussagen fast sicher.

Guter Jahrgang für RTS-Remaster: Alle Infos zur Age of Empires Definitive Edition

Das sagt der Chef von Blizzards Klassiker-Team

In einem Youtube-Interview zu Starcraft Remastered mit Producer Pete Stilwell kam die Sprache auch auf Neuauflagen von Warcraft 3 und Diablo 2. Stilwell reagierte zunächst, wie man es bei solchen Fragen fast schon erwartet: Man konzentriere sich aktuell voll und ganz auf Starcraft HD, während bei den anderen Klassikern das Augenmerk vor allem auf Kompatibilitäts-Patches liege.

Aber »sobald wir dieses Ding (Starcraft HD) veröffentlicht haben und es in dem Zustand ist, den wir uns wünschen, werden wir anfangen, uns die anderen Spiele anzuschauen. Also kann ich heute nichts offizielles sagen.« Das ist vielleicht keine eindeutige Bestätigung - aber verdammt nah dran!

Die neue alte Stellenausschreibung

Und dann ist da die Stellenausschreibung auf der Blizzard-Website, die nach einem neuen »Senior Software Engineer« für das Klassikerteam sucht. Darin finden sich die folgenden klangvollen Worte:

"Fesselnde Geschichten. Intensiver Multiplayer. Qualitäten, die Starcraft, Warcraft 3 und Diablo 2 zu den Titanen ihrer Zeit machten. Neue Betriebssysteme und Onlinedienste haben es ihnen schwerer gemacht, von ihren loyalen Fans gespielt zu werden oder eine neue Generation zu erreichen. Wir stellen ihren alten Ruhm wieder her."

Auch das ist selbstverständlich noch keine Bestätigung, denn genau der gleiche Wortlaut fand sich schon einmal in einem Jobangebot aus dem Jahr 2015. Damals stellte Blizzard gegenüber Gamespot klar, dass es nur darum ging, die alten Spiele und ihre Server instand zu halten.

Nur: Das war ja nur die halbe Wahrheit, wie wir heute wissen, denn inzwischen hat das Studio tatsächlich zumindest ein Remaster von Starcraft angekündigt. Es scheint also immer wahrscheinlicher, dass auch Diablo 2 und Warcraft 3 früher oder später in neuem Glanz erstrahlen werden. Warum wir hoffen, dass Blizzard dort mehr Liebe investiert als in die Starcraft-Neuauflage, lesen Sie in unserer Kolumne zu Starcraft Remastered.

StarCraft - Original gegen Remastered im Screenshot-Vergleich 2:03 StarCraft - Original gegen Remastered im Screenshot-Vergleich


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...