Diablo 3 - Blizzard beseitigt den Barbaren-Exploit (Update)

Spieler von Blizzards Action-Rollenspiel Diablo 3 habe einen weiteren Exploit gefunden. Dieser sorgt dafür, dass die Barbaren-Klasse unter bestimmten Umständen durchgängig Leben regeneriert. Mittlerweile wurde der Exploit beseitigt.

von Maximilian Walter,
26.07.2012 15:26 Uhr

Angeblich sorgt ein Bug in Diablo 3 dafür, dass der Barbar nahezu unverwundbar ist. Angeblich sorgt ein Bug in Diablo 3 dafür, dass der Barbar nahezu unverwundbar ist.

Update: Der Entwickler Blizzard Entertainment hat auch in diesem Fall relativ schnell gehandelt und den besagten Barbaren-Exploit mittlerweile beseitigt. Zu diesem Zweck wurden die Server vor kurzem für einen Neustart heruntergefahren und mit einem Hotfix bestückt.

Originalmeldung: In den Battle.net-Foren des Action-Rollenspiels Diablo 3 berichten Spieler über einen weiteren Exploit. Dieser macht die Barbaren-Klasse angeblich nahezu unverwundbar. Einige Spieler wollen diesen Bug bestätigt haben, wieder andere sagen, dass es nicht funktioniert. Blizzard hat sich zu dem Thema bisher noch nicht geäußert.

Erst vor wenigen Tagen tauchte ein Exploit auf, der die Zauberer-Klasse unverwundbar macht. Diesen Bug hat Blizzard inzwischen per Hotfix aus dem Spiel genommen.

» Zum Diablo-3-Nachtest

Diablo 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.