Diablo 3 - Erster Spieler erreicht Paragon-Level 100 im Hardcore-Modus, Video

Der europäische Spieler »Azimuth« ist weltweit der erste Spieler, der in Diablo 3 den Paragon-Level 100 im Hardcore-Modus erreicht hat. Dazu gibt es auch ein Beweis-Video.

von Andre Linken,
15.10.2012 13:51 Uhr

Ein europäischer Spieler hat das nahezu Unmögliche geschafft: Mit dem Magiercharakter namens »Azimuth« hat er im Action-Rollenspiel Diablo 3 weltweit als Erster den maximalen Paragon-Level 100 erreicht - und zwar im Hardcore-Modus. Das bedeutet, dass er ohne ein einziges Mal zu sterben, sowohl die 60 normalen Charakter-Level als auch die 100 zusätzlichen Paragon-Level erreicht hat.

Wie viel Zeit er Spieler für diesen Erfolg benötigt hat, ist bisher nicht genau bekannt. Allerdings liegen zum Beweis für den Paragon-Level 100 sowohl sein offizielles Profil im Battle.net als auch ein Video vor. Letzteres finden Sie unterhalb dieser Meldung.

» Weitere Details zu Diablo 3 auf unserer Partnerseite Diablo-3.net.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...