Diablo 3 - Patch 1.0.7a veröffentlicht, deutsche Patch-Notes

Blizzard hat für sein Action-Rollenspiel Diablo 3 ein neues Update veröffentlicht. Patch 1.0.7a ändert einen Fehler bei der Arkanernergie-Rückgewinnung der Zauberer-Klasse und merzt ein paar kleiner Fehler bei Begleitern und Quests aus.

von Christian Weigel,
14.03.2013 09:42 Uhr

Patch 1.0.7a für Diablo 3 ist ab sofort live. Behoben wurde ein Fehler, mit dem die Zauberer-Klasse unter bestimmten Umständen doppelt so viel Arkankraft regenerieren konnte.Patch 1.0.7a für Diablo 3 ist ab sofort live. Behoben wurde ein Fehler, mit dem die Zauberer-Klasse unter bestimmten Umständen doppelt so viel Arkankraft regenerieren konnte.

Diablo 3 hat einen neuen Patch erhalten - Version 1.0.7a ist ab sofort online und wird automatisch über den Diablo-3-Launcher heruntergeladen, sobald das Spiel online ist.

Große Änderungen stehen nicht auf dem Programm, es wurden nur einige kleinere Bugs behoben.

Hier sind die kompletten deutschen Anmerkungen zum Patch:

Zauberer:

  • Behobene Fehler: Es wurde ein mit 1.0.7 auftretender Fehler behoben, der bewirkt hat, dass die folgenden Fertigkeiten die doppelte Anzahl an Arkankraft erzeugten, wenn "Arkankraft pro kritischem Treffer" ausgelöst wurde: Desintegration, Energiewirbel, Meteor und Froststrahl.


Begleiter:

  • Behobene Fehler: Die Verzauberin sollte keine selten auftretenden Fehler mehr bewirken, wenn sie Konzentrierter Geist wirkt.


Quests:

  • Behobene Fehler: Spieler werden nicht mehr am Questfortschritt gehindert, wenn ein anderer Spieler das Spiel während "Eine kaiserliche Audienz: Sprecht mit Ashara an den Toren von Caldeum" betritt oder verlässt.


Behobene Fehler:

  • Es wurden einige Probleme behoben, die das Spiel zum Absturz bringen konnten.
  • Spieler können nicht mehr durch Schaden-über-Zeit-Effekte sterben, nachdem sie die Verfallene Kapelle verlassen haben.
  • Die Belagerungsbrecherbestie und der grausame Gigant reflektieren Schaden von Dienern nicht mehr.

Diablo 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...