Diamond/S3: Keine Grafikkarten mehr

von GameStar Redaktion,
08.08.2000 14:58 Uhr

Wie S3 heute offiziell bekanntgab, wird sich das Unternehmen in Zukunft aus dem Grafikkarten-Business zurückziehen. Eine Ausnahme ist die in Starnberg beheimatete Professional Graphics Division, die teure Highend-Karten für den Workstation-Bereich anbietet. Die Produktion und Entwicklung von S3-Chips für den Consumer-Markt wird jedoch gestoppt, bestehende Verträge mit OEM-Kunden aber noch erfüllt. Letztes Modell war somit die Diamond Viper II mit dem Savage-2000-Chip, eine T&L-fähige 3D-Karte der gehobenen Mittelklasse. (mg)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen