Die Game-Design-Initiative - GameStar und die Games Academy vergeben ein Stipendium

Gemeinsam mit der Games Academy schreiben wir ein Stipendium aus; der beste Bewerber darf zwei Semester lang Game Design studieren.

von Martin Le,
26.07.2011 13:09 Uhr

GameStar und die Games Academy vergeben ein Stipendium für zwei Semester »Game Design«.GameStar und die Games Academy vergeben ein Stipendium für zwei Semester »Game Design«.

Menschen, die schon immer von einer Karriere als Entwickler geträumt haben; Menschen, die Ideen für Spiele im Kopf haben, aber nicht wissen, wie sie sie umsetzen sollen - diesen Menschen wollen wir helfen. Im Rahmen unserer Aktion »Die Game-Design-Initiative« schreiben wir gemeinsam mit der Games Academy ein Stipendium aus: Ein Bewerber darf zwei Semester lang Game Design studieren, wahlweise in Berlin oder in Frankfurt am Main, los geht’s zum Wintersemester 2011.

Die Games Academy finanziert den besten Bewerber dabei mit monatlichen 400 Euro und übernimmt die Aufnahmegebühren von 175 Euro. Und wir legen ein GameStar-Abo für ein Jahr obendrauf. Wir werden den Gewinner oder die Gewinnerin in der Ausgabe 11/11 bekannt geben, um ihn dann in der Ausgabe 12/11 näher vorzustellen und bei seinem Studium über die Schulter zu schauen. Jedem Mutigen drücken wir ganz fest die Daumen und freuen uns jetzt schon darauf, in einigen Jahren das Spiel spielen zu können, bei dem »unser« Student für das Game Design verantwortlich war.

Die Teilnahme- und Bewerbungsbedingungen erfahren Sie in GameStar 09/2011, ab dem 27. Juli am Kiosk.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen