Die Minen von Moria & Wrath of the Lich King - Tests zu den MMO-Erweiterungen

In den Weihnachtsfeiertagen buhlen gleich zwei Online-Rollenspiel-Erweiterungen um Ihre Freizeit: Die Minen von Moria für Herr der Ringe Online und Wrath of the Lich King für World of Warcraft. Wir haben beide Spiele ausgiebig für Sie getestet und präsentieren Ihnen das Ergebnis in zwei Artikeln.

von Michael Obermeier,
17.12.2008 14:23 Uhr

In den Weihnachtsfeiertagen buhlen gleich zwei Online-Rollenspiel-Erweiterungen um Ihre Freizeit: Die Minen von Moria für Herr der Ringe Online von Turbine und Wrath of the Lich King für World of Warcraft von Blizzard. Wir haben beide Spiele ausgiebig für Sie getestet und präsentieren Ihnen das Ergebnis in zwei Test-Artikeln.

Herr der Ringe Online: Die Minen von MoriaHerr der Ringe Online: Die Minen von Moria

Die Minen von Moria erweitert die Welt von Herr der Ringe Online nicht nur um die namensgebenden Gewölbe, sondern bietet auch hübsche Außenareale, zwei neue Klassen und legendäre Waffen. Daniel Matschijewsky beschreibt im Test ob Sie die Erweiterung vor den Monitor bannen wird.

» Test zu Die Minen von Moria lesen
» Wertungskasten zu Die Minen von Moria

World of Warcraft: Wrath of the Lich KingWorld of Warcraft: Wrath of the Lich King

Wrath of the Lich King spendiert Abenteurern mit dem Todesritter zwar nur eine neue Heldenklasse, öffnet aber gleich einen ganzen Kontinent für den Krieg gegen die untote Geißel. Knut Gollert und Michael Graf waren auf Expedition in Nordend und sagen Ihnen ob die zweite Erweiterung an den Erfolg der vorherigen anknüpfen kann.

» Test zu Wrath of the Lich King
» Wertungskasten zu Lich King


Kommentare(165)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.