Die Zwerge - Kostenloses Update bringt drei neue Spielmodi

Die Zwerge bekommen ein umfangreiches Update, das in puncto Performance und Spielinhalt ordentlich zulegt.

von Dimitry Halley,
14.03.2017 11:32 Uhr

Die Zwerge - Ein Spiel wie ein gutes Buch 5:49 Die Zwerge - Ein Spiel wie ein gutes Buch

Es gibt ein neues Update für Die Zwerge, und da stecken wider Erwarten (weil Zwerge klein sind!) ganz schön große Änderungen drin. Im kostenlosen Patch warten nämlich drei neue Spielmodi auf eifrige Taktiker.

  1. Im Horde-Modus tritt man gegen immer stärkere Feindwellen an.
  2. Bei der Jagd hetzen wir Orks mit Rucksäcken hinterher und schnetzeln alles weg, was sich uns in den Weg stellt.
  3. Und dann gibt's noch Time Trials, in denen man Gegnertrupps möglichst schnell ins Jenseits befördern muss.

Nach einem Gefecht ernten siegreiche Zwerge Punkte, mit denen sich neue Helden freischalten lassen. Passend zu den Herausforderungen gibt's außerdem drei neue Achievements und Leaderboards.

Auch cool: Der neue Schwierigkeitsgrad »Sehr leicht« bietet Knobel-Muffeln die Chance, nur die Story des Spiels zu genießen, ohne sich von den Herausforderungen ärgern zu lassen. Und um das Ganze abzurunden, verbessern Updates in der Spielengine auch noch die Performance des Spiels - zumindest behaupten das die Patch Notes.

Das Update ist jetzt bereits verfügbar, für PC, Xbox One und PS4. Übrigens: Die Zwerge ist aktuell (Stand 14. März) um 40 Prozent bei Steam reduziert.

Lohnt sich das? Unser Test zu Die Zwerge gibt die Antwort

Die Zwerge - »Selbst gute Spiele haben's auf Steam schwer« - Interview-Video mit Jan Theysen 16:51 Die Zwerge - »Selbst gute Spiele haben's auf Steam schwer« - Interview-Video mit Jan Theysen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen