Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Seite 4: Die besten Indie-Spiele - Unsere Top-10-Titel für 2012

FTL - Test zur Indie-Space-Sim ansehen 5:10 FTL - Test zur Indie-Space-Sim ansehen

Faster Than Light (FTL)

Kennen (und lieben) Sie noch Spiele der 80er, in denen das stundenlange Scheitern, das Wiederholen, das Trainieren und Meistern zu den höchsten Spieletugenden gezählt haben? Wenn sie nun zustimmend nicken, könnte Faster Than Light (FTL) wohlige Erinnerungen wecken.

In der Weltraum-Simulation fliegt man mit einem Raumschiff von einem Ende der Galaxis zum anderen. Dazwischen warten Quests, Zufallsereignisse, Händler oder Feinde. Weltraumgefechte trägt man in pausierbarer Echtzeit aus, was zahlreiche Strategien ermöglicht: Sauerstoffversorgung kappen, Schildgenerator lahmlegen oder doch mit einer Entermannschaft den gegnerischen Raumpott stürmen?

Die Gefechte sind so komplex wie anspruchsvoll und der Schwierigkeitsgrad verzeiht kaum einen Fehler. Der Erfolg führt deshalb über unzählige »Game Over«-Bildschirme und hartes Training. Wer sich aber in FTL verbeißt, erlebt eine motivierende, befriedigende und ausgesprochen abwechslungsreiche (weil zufallsgenerierte) Raumschiff-Simulation.

Faster Than Light (FTL) - Test lesen

Promotion: FTL bei bei GOG.com kaufen und gleich runterladen

FTL: Faster Than Light - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...