Die besten Strategiespiele: Hard West - Warum das Rundenstrategiespiel in 2015 dazugehört

Hard West gehört zu den besten Strategiespielen 2015, weil es anspruchsvolle Rundentaktik der Marke XCOM in ein herrlich stimmiges Wild-West-Szenario verlegt.

von Maurice Weber,
02.11.2015 15:15 Uhr

Hard West - Launch-Trailer zur Western-Strategie 1:42 Hard West - Launch-Trailer zur Western-Strategie

Hard West lässt sich am besten als XCOM im wilden Westen beschreiben - tolle Idee! Aber Hard West ist längst nicht nur ein Klon, sondern sorgt mit interessanten Ideen für zusätzlichen Anspruch. Vor der Taktikschlacht schleicht ihr euch durch die Vorbereitungsphase, in der ihr einzelne Gegner schon vorab kampfunfähig macht. Im Kampf spielen dann Pistolero-Tricks wie Schüsse über mehrere Ecken genauso eine Rolle wie Deckung und Flankenangriffe. Witzig: Trefferglück ist kein Zufallsfaktor, sondern eine Ressource, die geschickt eingesetzt werden muss.

Zwischen den Kämpfen bewegen sich die Figuren über eine Taktikkarte, lernen neue Fähigkeiten und decken sich mit Schießeisen ein. Statt einer einzelnen Kampagne bietet Hard West acht Szenarien, die lose zusammenhängen und alle stimmungsvolle Wild-West-Geschichten mit übernatürlichem Einschlag erzählen, etwa kriegen es Goldgräber-Vater und Sohn mit dem Teufel zu tun. Leider sind die Szenarios aber recht kurz, Hard West ist keine Langzeitinvestition - aber ein richtig stimmungs- und anspruchsvolles Rundenstrategiespiel.

Infos zu Hard West

Entwickler: Creative Forge Games
Release-Datum: 18. November 2015
Plattform: PC

Weitere Besten-Listen

Die besten Strategiespiele 2015

Die besten Rollenspiele 2015

Hard West - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.