Die Sims - als Briefmarke

von GameStar Redaktion,
23.12.2005 13:07 Uhr

Laut einer Meldung von EA hat die französische Post das Computerspiel Die Sims mit einer offiziellen Briefmarke geehrt. Die erscheint als limitierte Auflage von drei Millionen Stück. Die Sims gehören zu einer von zehn Briefmarken der Reihe 'Videospiele-Helden'. Daneben gibt es die üblichen Verdächtigen wie Mario, Donkey Kong und Zeldas Link. Das französische Ehrgefühl wird durch den persischen Prinzen gestärkt. Der Zehnerblock kostet 2,65 Euro und ist über die Website der französischen Post erhältlich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...