Die Sims 2: Gute Reise - Patch #2

Die Entwickler von Maxis waren in den vergangenen Wochen nicht untätig. Das Ergebnis ihrer Arbeit liegt jetzt in Form eines zweiten Patches für das Addon Die Sims 2: Gute Reise vor. Das gerade mal 16 MByte große Update behebt unter anderem einige Bugs, die in verschiedenen Teilen des Spiels auftauchen können. So gehen Kinder ab sofort nicht mehr ohne ihre Eltern in die Ferien und das Feststecken der Sims in einigen Fahrzeugen gehört ab sofort ebenfalls der Vergangenheit an.

von Andre Linken,
13.02.2008 15:01 Uhr

Die Entwickler von Maxis waren in den vergangenen Wochen nicht untätig. Das Ergebnis ihrer Arbeit liegt jetzt in Form eines zweiten Patches für das Addon Die Sims 2: Gute Reise vor. Das gerade mal 16 MByte große Update behebt unter anderem einige Bugs, die in verschiedenen Teilen des Spiels auftauchen können. So gehen Kinder ab sofort nicht mehr ohne ihre Eltern in die Ferien und das Feststecken der Sims in einigen Fahrzeugen gehört ab sofort ebenfalls der Vergangenheit an.

Patch (Plus)
Größe: 16,8 MByte
Sprache: Englisch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...