DirectX - Namensgerüchte

von GameStar Redaktion,
19.09.2005 11:34 Uhr

Microsoft wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen, ein DirectX vor Windows Vista die Versionsnummer 9.1 zu geben. Laut Gerüchten, die das Magazin The Inquirer aufgeschnappt hat, wird der Redmonder Konzern die nächste Ausgabe seiner Multimedia-Programmierbibliothek DirectX 9.0L nennen.

Die größte Neuerung des gerade aktuellen DirectX 9.0c war die Einführung des Shader Model 3.0. Die L-Version bringt Shader-Model 4. Mit einer Veröffentlichung ist Mitte nächsten Jahres zu rechnen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...