DirectX + Nvidia: 60% mehr Leistung?

von Jan Tomaszewski,
20.10.2003 13:22 Uhr

Microsoft nächstes DirectX-Update (Version 9.1) soll GeforceFX-Besitzern angeblich einen Leistungsschub von bis zu 60% bei PixelShader 2.0-Anwendungen (Half-Life 2) bescheren. Dies meldet das französische Online-Magazin PCInpact.com unter Berufung auf »hochrangige«, wenn auch nicht näher benannte, Quellen. Damit, so PCInpact weiter, wären Nvidias FX-Chips in Hinblick auf Geschwindigkeit und Qualität (PixelShader 2.0 in 32-Bit) auf ähnlichem Niveau wie die XT-Serie von ATI. Zudem steht die Veröffentlichung des 50er-Detonator-Treibers bevor, der, glaubt man inoffiziellen Benchmarks, Nvidia-Karten erheblich bessere Ergebnisse in Half-Life 2 bescheinigt, als ATI und Valve lieb sein könnte. Wann DirectX 9.1 erscheint, ist bislang nicht bekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.