DirectX 11 - Größter Fortschritt des Jahrzehnts

Rick Bergman von AMD hält DirectX 11 für den größten Fortschritt des Jahrzehnts im Grafikbereich. Daher wolle AMD auch als Erster DirectX-11-Grafikkarten anbieten.

von Georg Wieselsberger,
23.06.2009 14:07 Uhr

Laut Rick Bergman, Senior Vice President von AMD, stellt DirectX 11 in Sachen Grafik den größten Fortschritt des Jahrzehnts dar. Gegenüber The Inquirer erklärte Bergman, man müsse bis zur Einführung von DirectX 9 zurückgehen, um einen vergleichbaren "Wow-Faktor" für Programmierer und Spiele-Entwickler zu finden.

Aus diesem Grund sei es für AMD auch so wichtig, als erster Anbieter DirectX-11-Hardware zur veröffentlichen. Man wolle Microsoft und Entwickler mit dieser Hardware ausstatten, damit sie DirectX-11-Spiele zuerst auf AMD-Hardware programmieren. Man sei bei DirectX 10 hinter Nvidia gelegen, doch diesmal sehe es so aus, als ob AMD einen Vorsprung habe, so Bergman.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.