DirectX-11-Karten - ATI vermutlich Anfang Oktober

Die Hinweise, dass ATI deutlich vor Nvidia mit den ersten DirectX-11-Karten auf den Markt kommen wird, werden immer deutlicher. Als Termin, an dem die Karten tatsächlich gekauft werden können, ist nun Anfang Oktober im Gespräch.

von Georg Wieselsberger,
11.07.2009 12:09 Uhr

Wie Fudzilla meldet, wird ATI erst im August die Entwicklung des als RV870 bekannten DirectX-11-Grafikchips fertigstellen. Dies hätten "gut informierte Quellen" bestätigt. Die Massenproduktion soll Ende des dritten Quartals, also in etwa Ende September, startet, so dass die Karten im Handel dann Anfang bis Mitte Oktober zu finden sein könnten.

Nach wie vor sieht es so aus, als ob ATI damit einen deutlichen Vorsprung vor Nvidia haben wird. Deren GT300 wird erst Ende des 4. Quartals erwartet – oder noch später.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.