DiRT 3 - Pünktlich zum Verkaufsstart: Test, Grafikvergleich & Videos

Das Rally-Rennspiel DiRT 3 steht ab dem 24. Mai 2011 in den deutschen Händlerregalen und wir liefern pünktlich zum Release den Test der PC-Version von DiRT 3, inklusive Technikcheck, Test-Video und Grafikvergleich zwischen PC und Xbox 360.

von Christian Fritz Schneider,
24.05.2011 19:37 Uhr

Mit DiRT 3 besinnt sich der Entwickler und Publisher Codemasters wieder etwas mehr auf den eigentlichen Rally-Aspekt der Rennspielserie und liefert mehr Einzelfahr-Herausforderungen als noch bei DiRT 2 . Aber das ist nicht der einzige Grund, warum DiRT 3 ein herausragendes Spielerlebnis bieten kann. Wer wissen will, was den dritten Teil des einstigen Colin McRae-Ablegers so besonders macht, liest den Test auf GameStar.de oder wirft einen Blick auf die anderen Artikel, Specials und Videos, die wir zum Thema DiRT 3 anbieten und in dieser News zusammenfassen.

Neu auf GameStar.de

Technik-Check: Systemanforderungen und Grafik-Vergleich

Dirt 3 protzt mit sehr schicker Grafik und stellt an die Hardware vergleichsweise moderate Systemanforderungen. Unsere Technik-Tabelle verrät, wie das Spiel auf Ihrem PC läuft.

Grafikvergleich: PC vs. Xbox 360

Der Grafikvergleich zeigt die Unterschiede von DiRT 3 auf PC und Xbox 360 im Video.

weitere Artikel zu DiRT 3

Dirt 3 im Test

Codemasters verbessert seine Rallye-Raserei an den richtigen Stellen. Dirt 3 avanciert dadurch zum besten Teil der Rennspiel-Serie. Die PC-Version im Test.

Videos zu DiRT 3

Test-Video zum PC-Rennspiel

Im kommentierten Test-Video stellen wir die PC-Version von Codemasters Rennspiel DiRT 3 auf den Prüfstand.

Test-Video zur PC-Version von DiRT 3 6:33 Test-Video zur PC-Version von DiRT 3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen