Doom-Film - Doch nah an der Vorlage?

von GameStar Redaktion,
18.07.2005 16:19 Uhr

Viele Action-Fans befürchten, dass die Filmumsetzung von Doom ein großer Reinfall wird - so wie viele andere vorher auch. Laut einem Bericht von GameCloud scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein. Basierend auf zwei kurzen Trailern und anderen Materialien bietet die Hollywood-Produktion allem Anschein sehr wohl das passende SF-Horror-Flair der Spielvorlage und beeindruckt sogar mit einigen packenden Szenen aus der Egoperspektive. Viele der Schauspieler - darunter auch Karl Urban und Dwayne Johnson - sind selber Fans des Spiels und mussten vor den Dreharbeiten sogar hartes Militärtraining über sich ergehen lassen. Es bleibt nur zu hoffen, dass der Film am Ende wirklich so gut ist, wie ihn die Verantwortlichen anpreisen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen