Dota 2 - Großes Update 7.00 »The New Journey« veröffentlicht

Valve hat für das MOBA Dota 2 das Update 7.00 veröffentlicht. Neuerungen wie der Held Monkey King Sun Wukong, das neue Interface, Talente, von der Community erstellte Bots und viele weitere Verbesserungen frischen den Klassiker auf.

von Stefan Köhler,
13.12.2016 11:10 Uhr

Dota 2 erhält einen komplett neuen Helden, den Spieler noch nicht aus der Warcraft-Mod kennen: Sun Wukong the Monkey King.Dota 2 erhält einen komplett neuen Helden, den Spieler noch nicht aus der Warcraft-Mod kennen: Sun Wukong the Monkey King.

Update vom 13. Dezember: Valve hat sich mit der Veröffentlichung Zeit gelassen und bis in die Abendstunden in Nordamerika gewartet. Zum Release war in Deutschland bereits der 13. Dezember angebrochen, jetzt ist das große Update 7.00 aber endlich verfügbar. Der Download ist 6,6 GB groß.

Originalmeldung: Für Dota 2 erscheint am heutigen 12. Dezember das große Update 7.00. Der »The New Journey« genannte Patch wurde kurz nach dem Boston Major 2016 veröffentlicht, eines der wichtigsten und von Valve offiziell getragenen E-Sport-Turniere im Dota-Kalender. Auf der extra für das Update 7.00 eingerichteten Website finden sich weitere Details.

Wukong und neues HUD

Großes neues Feature ist der neue Held Sun Wukong the Monkey King, ein Nahkampf-Carry. Er kann auf Baumkronen springen und teilt mit einem Kampfstab aus. Besonders fies ist die Fähigkeit, sich in ein Objekt zu verwandeln, um den Gegnern so aufzulauern.

Eine Überarbeitung gab es für das Interface, das nun lesbarer und schlanker ausfällt. Alle Detail-Änderungen mit Bildern zur Verdeutlichung finden sich auf der Unterseite zum HUD-Update. Dazu passt ebenfalls die neue Pregame-Phase. Die Heldenauswahl und Bannphase gestaltet sich übersichtlicher und alle Spieler bekommen 30 Sekunden Zeit zur Planung. In der Planungsphase können Items gewählt, die Platzierung der Wards vorgezeichnet und natürlich auch die Verteilung auf den Lanes ausgemacht werden.

Talentierte Helden

Helden erhalten eine neue Option der Gameplay-Individualisierung in Form von Talenten. Auf Stufe 10, 15, 20 und 25 können jetzt Boni wie Vampiraura, zusätzliche Angriffsgeschwindigkeit oder mehr Lebenspunkte ausgesucht werden. Pro Stufe stehen zwei Talente zur Auswahl, eine Entscheidung kann nicht rückgängig gemacht werden. Jeder Held hat ein individuelles Set an Talenten, das nur für ihn gilt.

Das große neue Feature trifft im Update 7.00 auf Unmengen von Balance-Änderungen der einzelnen Helden, Items und Spielmechaniken, die in den offiziellen Patch Notes dokumentiert werden.

Community Bots und Grafikupdate

Nicht nur neue Inhalte, bessere Benutzerführung und Gameplay-Änderungen sind Teil des Updates 7.00. Ab sofort können Spieler auch selbst KIs für Bots schreiben, die neue Schnittstelle für Bots ist Open Source. Ob spezieller Trainingsbot für gewisse Multiplayer-Situationen oder die schlicht beste KI der Welt, Entwickler dürfen sich mit den Werkzeugen austoben.

Grafische Verbesserungen gibt nicht nur für Hobby-Entwickler: Die Helden Slardar, Viper und Enigma wurden grafisch überarbeitet. Und in Showcase View warten jetzt hohe Bäume, ein anständiger Himmel mit Wolken und dynamisches Gras.

Mehr Patches von Valve: Soundupdate für CS:GO sorgt für viele Bugs

Dota 2 - Countdown-Teaser: Die Updates bis 7.00 in Bildern 1:21 Dota 2 - Countdown-Teaser: Die Updates bis 7.00 in Bildern


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...