Dota 2 - Mod macht Darth Vader spielbar

Ein Steam-Nutzer hat den Star-Wars-Bösewicht Darth Vader per Modifikation in Dota zum spielbaren Charakter gemacht.

von Tobias Ritter,
12.05.2015 08:43 Uhr

Dank einer inoffiziellen Modifikation kann in Dota 2 nun Darth Vader als spielbarer Charakter ausgewählt werden.Dank einer inoffiziellen Modifikation kann in Dota 2 nun Darth Vader als spielbarer Charakter ausgewählt werden.

Der Steam-Nutzer RustardGaming hat eine neue Modifikation für den MOBA-Titel (Multiplayer Online Battle Arena) Dota 2 veröffentlicht. Passend zum Jahr, in dem mit Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht eine neue Kino-Trilogie eingeläutet wird, bringt die Dota-2-Mod den Sith Darth Vader ins Spiel.

Allerdings nicht als komplett neuen Charakter sondern als modifizierten Juggernaut. Der trägt nun die obligatorische Darth-Vader-Maske und das bekannte rote Lichtschwert. Außerdem kann er sich seinen eigenen R2-D2 herbeirufen.

Heruntergeladen werden kann die Modifikation über das Download-Portal yadi.sk. Da Darth Vader Valves Richtlinien für den Steam Workshop verletzt, wird die Dota-2-Mod jedoch nicht offiziell unterstützt. Zumal sie offensichtlich auch noch die Markenrechte von Disney verletzt. Die manuelle Installation und Nutzung erfolgt also auf eigene Gefahr.

Dota 2 - Neue Helden kurz vorgestellt ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.