Dota 2: The International 2017 - Übersicht und Links: Streams, Public Viewing in Deutschland, VR-Kino

Die Dota-2-Meisterschaft TI7 beginnt am 02. August. Wir listen Livestreams, Pubstomps und weitere Details für Zuschauer auf.

von Stefan Köhler,
02.08.2017 17:26 Uhr

Live-Video von dota2ti auf www.twitch.tv anzeigen

Es wartet das höchste Preisgeld in der E-Sport-Geschichte und der Titelgewinn in Dota 2: Das International 2017 (kurz TI7) beginnt am heutigen 02. August. Wer mehr zum Event an sich erfahren möchte, findet in unserer Übersicht zum TI7 weitere Details.

Wir stellen im Folgenden die Optionen für Zuschauer vor. Wer einfach nur einen Steam sucht, kann die Matches im oben eingebetteten Twitch-Stream verfolgen.

Terminplan

Die Gruppenphase läuft vom 02. bis zum 05. August, der Stream startet ab 18 Uhr deutscher Zeit. Durch die Gruppenphase begleitet der bekannte Moderator Alex »Machine« Richardson.

Die KO-Runde wird vom 07. bis 12. August in der KeyArena in Seattle ausgetragen. Die Streams starten dann täglich ab 19 Uhr, für die Moderation des Events ist der Starcraft-Profi und YouTuber Sean »Day9« Plott zuständig. Den kennen Spieler auch als Moderator der PC Gaming Show im Rahmen der E3.

Streams und In-Engine-Angebote

Livestreams finden sich auf Twitch und Steam Broadcasting. Insgesamt vier Kanäle werden auf Dota2.com angeboten. Leider wird offiziell nur in Englisch, Russisch und Chinesisch übertragen, einen deutschen Stream gibt es nicht. Dafür bietet Valve für Einsteiger einen Newcomer-Stream an, der Dota 2 während den Partien noch etwas näher erklärt. Keiner muss also Dota-Profi sein, um die Partien verfolgen zu können.

Wer ohne grafischen Verlust durch ein Videosignal zuschauen möchte, kann auch In-Engine in Dota 2 zugucken. Über den DotaTV-Reiter finden sich die Partien, der Spieler kann so selbst (auf Wunsch) die Kamerakontrolle übernehmen.

Ein Highlight gibt es außerdem für Spieler mit der richtigen Hardware: Wer ein Virtual-Reality-Headset besitzt, kann über Dota 2 VR die Partien im VR-Kino verfolgen. Details dazu gibt es im offiziellen FAQ zu Dota 2 VR.

Public Viewing

Public Viewing wird bei Dota 2 Pubstomp genannt, insgesamt 165 Locations sind weltweit offiziell dafür eingetragen. Inoffiziell dürften es noch ein paar mehr sein.

In Deutschland finden sich hier Pubstomps:

  • Picasso (Bar, Regensburg)
  • AKK (Bar, Karlsruhe)
  • Capri Bar (Bar ab 16 Jahren, Bremen)
  • bAbA'z (E-Sports-Bar ab 18 Jahren, Bonn)
  • Leipzig eSports club house (LAN Café, Leipzig)
  • TaKes Gaming Bar (E-Sports-Bar ab 16 Jahren, Krefeld)
  • Moonlight (Bar ab 18 Jahren, Madgeburg)

Match verpasst?

Auf der offiziellen Webseite werden alle Übertragungen gespeichert. Wer also Partien spät in der Nacht nicht mehr verfolgen möchte, der kann am nächsten Tag bequem nochmal einschalten und Funktionen wie Pause und Zurückspulen nutzen.

Die offizielle Webseite mit allen Replays ist zudem spoilerfrei. Wer vorher keine Ergebnisse wissen möchte, kann Valves Aufnahmebereich ohne Bedenken nutzen.

Mehr zum Event: Dota 2: The International 2017 in der Übersicht

Dota 2 - Trailer zu Valves zweiter Dokumentation »True Sight« 1:18 Dota 2 - Trailer zu Valves zweiter Dokumentation »True Sight«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen