Dota 2 - Update hebt Helden-Restriktionen im Captain’s Draft auf

Valve hat die Sperre einiger Helden im »Captain’s Draft«-Modus von Dota 2 aufgehoben. Ab sofort stehen auch Broodmother, Bloodseeker, Phantom Lancer, Earth Spirit, Phoenix und Techies zur Auswahl.

von Tobias Ritter,
28.10.2014 14:55 Uhr

Dota 2 hat ein neues Update erhalten. Unter anderem wurde die Helden-Restriktion aus dem »Captain’s Draft«-Modus entfernt.Dota 2 hat ein neues Update erhalten. Unter anderem wurde die Helden-Restriktion aus dem »Captain’s Draft«-Modus entfernt.

Valve hat ein neues Update für Dota 2 veröffentlicht. Der neueste Patch vom 27. Oktober 2014 behebt nicht nur einige Fehler mit der Wegfindung und in Requiem of Souls, sondern nimmt auch eine nicht unwichtige Änderung am sogenannten »Captain’s Draft« vor: Ab sofort gibt es hier keine Einschränkungen bei der Helden-Auswahl mehr.

Die bisher für den Modus gesperrten Helden Broodmother, Bloodseeker, Phantom Lancer, Earth Spirit, Phoenix und Techies sind also ab sofort nicht mehr geblockt.

Im Captain’s Draft haben die beiden Kapitäne der teilnehmenden Teams die Möglichkeit, insgesamt drei Helden für das Match zu sperren. Anschließend wählen sie aus dem verbliebenen Helden-Pool abwechselnd insgesamt fünf Charaktere für ihr Team aus. Sämtliche Entscheidungen müssen innerhalb von 150 Sekunden getroffen werden.

Dota 2 - Kontrollbesuch-Video zum MOBA-Hit 5:38 Dota 2 - Kontrollbesuch-Video zum MOBA-Hit

Dota 2 - Neue Helden kurz vorgestellt ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen