Dota 2 - Valve überrascht Community mit zwei neuen Helden gleichzeitig

Zum Ende des International-Turnier noch eine kleine Überraschung: Valve präsentiert den Fans zwei neue Helden für das Spiel Dota 2.

von Manuel Fritsch,
14.08.2017 16:12 Uhr

Dota 2 - Cinematic-Trailer stellt die beiden neuen Helden vor 1:08 Dota 2 - Cinematic-Trailer stellt die beiden neuen Helden vor

Zum Ende des Turniers The International 7 überrascht Valve seine Fans und die Dota2-Community mit der Ankündigung von gleich zwei neuen Helden. Im parallel dazu veröffentlichten Trailer, den Sie oberhalb der Nachricht eingebunden finden, lernen wir zunächst einen akrobatischen Edelmann kennen, der das Wort Tier in Die drei Musketiere etwas zu wörtlich genommen hat.

Auf welchen Namen das possierliche Tierchen hört, was wohl angeblich zur Gattung der Schuppentiere gehört, hat Valve noch nicht verraten. Auch zu seinen Fähigkeiten gibt es bisher keine Informationen, allerdings sieht man im animierten Kurzfilm bereits eine Attacke, bei der sich der Kämpfer zusammenrollt und durch die Gegner wirbelt.

Auch interessant: Dota 2 - Deutscher Kapitän KuroKy gewinnt Weltmeisterschaft

Die zweite Heldin ist eine Fee, die laut Dataminern wohl Sylph heißen wird. Ihre Attacken scheinen sich auf ein weiteres Begleitwesen zu konzentrieren, das sie in einer Lampe mit sich trägt.

Beide spielbaren Figuren sollen mit dem Patch ausgeliefert werden, der auf den Namen »Dueling Fates hört und noch kein Release-Datum bekommen hat. Der letzte neue Held ist übrigens im Dezember des letzten Jahres erschienen.

Dota 2 - Render-Trailer »Join the Battle« 0:42 Dota 2 - Render-Trailer »Join the Battle«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...