Dragon Age: Origins - DLC-Verschiebung, die Vierte

Einmal mehr verschiebt Bioware die »Rückkehr nach Ostagar« für Dragon Age: Origins.

von Michael Obermeier,
20.01.2010 12:29 Uhr

Einmal mehr vertröstet Bioware die Fans: »Rückkehr nach Ostagar«, der neueste Download-Inhalt für Dragon Age: Origins ist noch immer nicht fehlerfrei. Das Team braucht mehr Zeit, um ein spezialisierte Charakterklassen betreffendes Problem zu beheben. Das teilt der Entwickler in einem Beitrag im offiziellen Bioware-Forum mit.

Eine gute Nachricht hat Bioware trotzdem: Zukünftige Download-Erweiterungen profitieren von den umfangreichen Test-Zyklen für »Rückkehr nach Ostagar« und sollten dadurch pünktlich veröffentlicht werden können. Besagtes Problem betrifft übrigens bei weitem nicht alle Spieler, viele konnten die Erweiterung problemlos durchspielen als sie vergangene Woche kurzzeitig im Xbox LIVE Marktplatz verfügbar war.

Einen Termin für den ausgebesserte Version von Rückkehr nach Ostagar für Dragon Age: Origins gibt es nicht, Bioware möchte die Community aber auf dem Laufenden halten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen