Dragon Age: The Last Court - Browserspiel angekündigt

Bioware und Failbetter Games haben das Browserspiel Dragon Age: The Last Court angekündigt. Das soll Spielern die Wartezeit auf Dragon Age: Inquisition verkürzen und wird direkt in Dragon Age Keep integriert.

von Stefan Köhler,
03.11.2014 15:12 Uhr

Vor Dragon Age: Inquisition erscheint zunächst das Browserspiel Dragon Age: The Last Court. Der Titel soll die Wartezeit auf den dritten Serienteil verkürzen und ist Bestandteil von Dragon Age Keep.Vor Dragon Age: Inquisition erscheint zunächst das Browserspiel Dragon Age: The Last Court. Der Titel soll die Wartezeit auf den dritten Serienteil verkürzen und ist Bestandteil von Dragon Age Keep.

Der Entwickler Failbetter Games hat das Browserspiel Dragon Age: The Last Court offiziell angekündigt.

Dragon Age: The Last Court soll ein storygetriebener Mix aus Text-Adventure und Rollenspiel werden und sich am Gameplay von Fallen London orientieren, das ebenfalls von Failbetter Games stammt.

Spieler übernehmen die Kontrolle des Lehnsherrn von Serrault, das zu Orlais gehört, und müssen sich um die Angelegenheiten am Hofe kümmern und Geheimnisse aufdecken. Eine Romanze darf natürlich auch nicht fehlen, genauso wenig wie bekannte Story-Charaktere aus den Rollenspielen Dragon Age: Origins, Dragon Age 2 und Dragon Age: Inquisition.

The Last Court wird dabei Bestandteil der Dragon Age Keep Applikation sein, ein Release-Datum gibt es noch nicht. Bekannt ist nur, dass Dragon Age: The Last Court noch vor Inquisition erscheinen wird - also bis zum 20. November 2014.

Erste Gameplay-Szenen finden sich im Video unterhalb.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.