Drahtlose Energieversorgung - Wireless Resonant Energy Link

Intel hat laut einer Meldung unserer Kollegen von TecChannel auf dem Intel Developer Forum eine Technik vorgestellt, welche die Verwendung von Laptops, Handhelds oder Gadgets revolutionieren könnte.

von Georg Wieselsberger,
22.08.2008 10:53 Uhr

Intel hat laut einer Meldung unserer Kollegen von TecChannel auf dem Intel Developer Forum eine Technik vorgestellt, welche die Verwendung von Laptops, Handhelds oder Gadgets revolutionieren könnte. Die Wireless Resonant Energy Link (WREL) genannte Technik ermöglicht es, Geräte drahtlos mit Energie zu versorgen. Justin Rattner, Chief Technology Officer von Intel, führte eine 60 Watt-Glühbirne vor, die ohne Kabel oder Stecker zum Leuchten gebracht wurde. Diese Menge an Energie reicht für die meisten Geräte und Laptops aus. Die Energieübertragung soll sicher sein und eine Effizienz von 75 Prozent besitzen. WREL basiert auf gekoppelten elektrischen Resonatoren.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...