Drei neue Titel von Raven Software

von GameStar Redaktion,
19.09.2000 13:28 Uhr

Jake Simpson hat die ersten Andeutungen über die nächsten Raven Software-Projekte gemacht. Demnach sind Star Trek: Armada, ein Nachfolger zu Soldier of Fortune (in Deutschland indiziert) und ein weiterer Titel -- der sich über zwei Spiele erstrecken soll -- in der Produktion. Fans von 3D-Shootern brauchen sich allerdings keine Sorgen machen, wie Simpson erklärte. Raven wird weiterhin dieses Genre bedienen.
(jt)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen