Driver kommt ins Kino

von GameStar Redaktion,
11.02.2003 13:54 Uhr

Laut einem Bericht des Internetmagazins Commingsoon kommt auch das Rennspiel Driver in die Kinos. Die Film- und Fernsehrechte hat sich Impact Pictures gesichert. Als Produzent nennt die Filmfirma unter anderem Robert Kulzer von Constantin, der schon Resident Evil auf die Leinwand gebracht hat. James Demonaco (Verhandlungssache) soll bereits am Skript arbeiten. Höchstwahrscheinlich ist im Sommer 2004 mit dem Film zu rechnen. Im selben Zeitrahmen erscheint auch der dritte Teil des Computerspiels. (Danke an Moviefans.de für die News)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...