Drumbeat - Mozilla will das Internet verbessern

Mit dem neuen Projekt namens »Drumbeat« will Mozilla das Internet verbessern und setzt dabei auf weltweite Zusammenarbeit.

von Georg Wieselsberger,
03.11.2009 15:11 Uhr

Mit »Drumbeat« will Mozilla erreichen, dass das Internet auch in 100 Jahren noch offen und dezentral ist und jedermann die Teilnahme ermöglicht.

Das Internet in seiner aktuellen Form sei bedroht, auch wenn dies vielen Menschen nicht klar sei, da sie es für selbstverständlich ansehen würden. Daher soll Drumbeat auch über das Internet informieren. Die Drumbeat-Webseite soll dabei helfen, Ideen für ein besseres Internet zu entwickeln und zu verbreiten.

Das Projekt soll von einer globalen Gemeinschaft getragen werden, die diese Ziele auch durch lokale Veranstaltungen vertreten und so neue Teilnehmer gewinnen. Außerdem soll ein jährliches Drumbeat Festival stattfinden, erstmals ist es für Juni 2010 geplant.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.