Duke Nukem Forever: Grafikengine

von GameStar Redaktion,
07.10.2003 16:35 Uhr

"Unsere Grafikengine ist seit ein paar Monaten mehr oder minder fertig gestellt, von einigen Optimierungen mal abgesehen... Es ist wahr, ich verspreche es. Ganz nebenbei würden mich die Leute umbringen, wenn wir die Engine noch mal änderten." Was will George Broussard, Chef von 3D Realms, mit dieser Aussage andeuten? Entweder wird sein Spiel Duke Nukem Forever zum Release fürchterlich veraltet aussehen, oder er hegt die Absicht, den ewigen Duke doch noch in absehbarer Zeit zu einem Ende zu bringen. (1999 gab es übrigens eine ähnliche Aussage von Broussard: Link)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen