Duke Nukem Forever: Interview

von Paul Kautz,
26.09.2001 13:55 Uhr

3D Realms-Mitbegründer Scott Miller gab auf Player.at ein fünfseitiges Interview über das lang erwartete Duke Nukem Forever. In dem aufschlussreichen und witzigen Gespräch erfahren Sie unter anderem, dass den Entwicklern die Story sehr wichtig ist, wo Scott Duke im Vergleich zu anderen Shootern sieht und vor allem, was Duke Nukem mit Britney Spears zu tun hat. Allerdings: über das Spiel an sich oder das Erscheinungsdatum verliert er (wie bei 3D Realms üblich) kein Wort.
Der Shooter wird, sofern er doch noch irgendwann erscheinen sollte, hierzulande von Take 2 vertrieben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen