Duke Nukem Forever: System Specs

von Georg Valtin,
14.01.2003 11:49 Uhr

George Broussard, Chef von 3D Realms, äußerte sich im offiziellen Forum von Duke Nukem Forever erstmals konkret zu den Hardware-Anforderungen des Ego-Shooters. Nach seinen Worten benötigt das Spiel eine Grafikkarte mit Pixel-Shader. Obwohl ein Geforce-3-Modell nach seinen Worten ausreicht, empfiehlt Broussard "die neuesten ATI- oder Geforce-Karten". In Sachen CPU bezeichnet er 1 GHz als zu langsam, es werden wohl mindestens 2 GHz benötigt. Außerdem rät Broussard, jetzt noch keine Hardware für Duke Nukem Forever zu kaufen, sondern damit bis zum Release zu warten. Dass der 3D-Realm-Chef natürlich wieder keinen Veröffentlichungstermin angibt, ist ja schon zu einer kleinen Tradition geworden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...