Dungeons & Dragons - Kinofilm zum Rollenspiel bestätigt

Das beliebte Rollenspiel Dungeons & Dragons kommt zurück ins Kino. Warner und Hasbro konnten sich endlich einigen und geben der geplanten Verfilmung grünes Licht.

von Vera Tidona,
04.08.2015 13:30 Uhr

Das populäre Rollenspiel Dungeons & Dragons kommt zurück ins Kino.Das populäre Rollenspiel Dungeons & Dragons kommt zurück ins Kino.

Vor mehr als vier Jahren entwickelte das Filmstudio Warner Bros. Pictures einen Dungeons & Dragons-Kinofilm basierend auf dem gleichnamigen Rollenspiel aus dem Hause Hasbro. Da jedoch die Rechte nicht gesichert waren, folgte ein langwieriger Rechtsstreit zwischen den beiden Parteien. Doch nun scheint man eine Lösung gefunden zu haben.

Warner, die bereits mit der erfolgreichen Verfilmung der »Herr der Ringe«-Saga und der »Harry Potter«-Reihe einiges an Erfahrung für qualitativ hochwertige Fantasyfilme aufweisen kann, wird nun gemeinsam mit Hasbro einen Dungeons & Dragons-Kinofilm entwickeln. Bei Erfolg könnte daraus durchaus ein mehrteilige Filmreihe werden.

Von Anfang an ist Drehbuchautor David Leslie Johnson (Red Riding Hood, The Conjuring 2) mit an Bord. Das Skript ist bereits fertig und soll in der Fantasy-Welt der Forgotten Realms (Vergessene Reiche) angesiedelt sein. Einzig die Suche nach einem Regisseur und einer passenden Besetzung steht noch aus.

Bereits in der Vergangenheit diente das Rollenspiel als Vorlage für einen wenig erfolgreichen Kinofilm mit Jeremy Irons, dem zwei weitere Filme folgen sollten. Was nun die zahlreichen Fans des Rollenspiels von dem neuen Kinofilm erwarten dürfen, bleibt spannend.

Das perfekte Rollenspiel - Wie müsste das ultimative Spiele-Abenteuer aussehen? 4:59 Das perfekte Rollenspiel - Wie müsste das ultimative Spiele-Abenteuer aussehen?


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.