Duron 1,6 GHz erhältlich

von Holger Kellermann,
29.08.2003 16:30 Uhr

Ursprünglich nicht für den europäischen Markt geplant, hat der Duron 1,6 GHz nun doch die deutschen Händlerregale erreicht. AMDs neue Spar-CPU basiert auf dem Applebred-Kern und ist mit 128 KByte Level-1 sowie 64 KByte Level-2-Cache ausgestattet. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen stieg die Geschwindigkeit des FSB von 100 auf 133 MHz (266 MHz DDR). Zusätzlich spendierte AMD dem Prozesser SSE (Multimedia-Befehlserweiterungen) und eine verbesserte Sprungvorhersage. Der Duron 1,6 GHz ist ab sofort für etwa 60 Euro erhältlich.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.