Dustwind - Rollenspiel im Stil der alten Fallouts angekündigt

Der Entwickler Dustwind Studios hat jetzt das Rollenspiel Dustwind angekündigt. Dessen Szenario und Optik erinnern stark an Titel wie Fallout oder Wasteland.

von Andre Linken,
07.09.2015 14:23 Uhr

Dustwind ist ein neues Rollenspiel im Stil von Fallout und Wasteland.Dustwind ist ein neues Rollenspiel im Stil von Fallout und Wasteland.

Mit Dustwind hat das noch relativ unbekannte Team von Dustwind Studios jetzt ein neues Rollenspiel mit einem postapokalyptischen Szenario für den PC angekündigt.

Das Geschehen ist in der Zukunft des Jahres 2075 angesiedelt. Große Teile der Menschheit wurden von Robotern ausgelöscht. Die Überlebenden kämpfen in einer postapokalyptischen Welt nicht nur gegen die Maschinenwesen, sondern auch gegen sich selbst. Sowohl das Szenario als auch die Optik des Spiels erinnern stark an solche Titel wie Fallout und Wasteland.

Neben einer Kampagne soll es auch sowohl einen kooperativen als auch einen kompetitiven Multiplayer-Modus geben. Konkrete Details hierzu sind jedoch ebenso wenig bekannt wie ein Release-Termin für Dustwind. Allerdings haben die Entwickler bereits einen Map-Editor angekündigt.

Auf GameStar.de finden Sie jedoch ab sofort die ersten Screenshots von Dustwind, die Ihnen einige Szenen aus der frühen Alpha-Version des Rollenspiels zeigen.

Dustwind - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.